Sparkasse Altersvorsorge Test und Erfahrungen

Die Sparkasse bietet in nahezu allen Bereichen des Lebens eine Altersvorsorge an. Ob Rürup-Rente, klassische Rentenversicherung, Sofortrente oder Riester-Rente – Bei der Sparkassenversicherung stehen zahlreiche Angebote zur Verfügung. In den einschlägigen Tests kann die SV Sparkasse jedoch nicht überzeugen. So kann die Riesterrente keine Testnote erhalten, weil im Stiftung Warentest nicht alle Daten vorlagen. Ähnlich ergeht es im Testbericht des DISQ Institutes.

Um die beste private Altersvorsorge erhalten zu können, bieten wir Ihnen einen neutralen Tariftest der leistungsstarken Versicherung und prüfen Ihren Bedarf.

DIE RIESTER-RENTE IM DISQ TESTBERICHT

Die Testfachleute des Deutschen Institutes für Service-Qualität testen die Altersvorsorge Produkte ausgewählter Altersvorsorgeanbieter und bewerten die besten Altersabsicherung. In den Versicherungstests ist auch die SV Sparkassenversicherung vertreten, die nur wenig überzeugen kann. Im aktuellen Tariftest kann der Anbieter keine Testnote und auch kein Rating erzielen, da die Produktdaten zum Tag des Testes nicht vorgelegen haben. Das betrifft sowohl den Test im Bereich der Rürup-Rente als auch im Testvergleich der Riester-Rente.

Jetzt Vergleich anfordern >

PRIVATE RENTENVERSICHERUNG IM LEISTUNGSTEST

Neben der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge wie der Rürup-Rente oder dem Riester-Rente Banksparplan bietet die Sparkasse auch eine herkömmliche Rentenversicherung, die im Leistungstest besser abschneiden kann. So bietet der Sparkassenverbund folgende Altersvorsorgeleistungen für den Sparer an:

  • Eine feste Zusatzrente für den Anleger im Alter
  • Dynamisierung der Altersvorsorgebeiträge, um die Inflation auszugleichen
  • Kapitalauszahlung und garantierte Zinsen möglich
  • Gleichzeitig auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung in den Versicherungsschutz integrierbar

Eine gute Vorsorge bietet die Versicherung auch inmitten der Berufsunfähigkeitsversicherung. So erhalten die Versicherten auch dann Geld in Form einer Rentenversicherung, wenn eine Berufsunfähigkeit vorliegt.

RIESTER BANKSPARPLAN MIT KONSTANTER RENDITE IM TARIFTEST

Die Versicherungstests der Focus Money, Ökotest und Finanztest haben gezeigt, dass der Riester Banksparplan zwar eine geringere Rendite zu bieten hat, für Sparer mit einem langen Atem jedoch genau das richtige Altersvorsorgeprodukt ist, um Vorsorge zu betreiben. So entstehen laut Altersvorsorgetest keine Kosten sowohl für den Vertrieb als auch für den Abschluss der Altersvorsorgepolice. Zudem bietet die Sparkassen staatliche Zulagen und steuerliche Vergünstigungen an. Die Zinsen orientieren sich an der Marktsituation. Im Praxistest zeigt sich, dass auch die Rentenversicherung ein Leben lang garantiert wird. So auch bei den Altersvorsorgen der Sparkasse.

STIFTUNG WARENTEST TESTET RIESTERRENTE

Weniger positiv verläuft es im Riestertest aus dem Hause Finanztest. Denn die Rentenzusage kann auf Grund fehlender Daten nicht bewertet werden. Die Flexibilität kann nur eine mangelhafte Testnote von 4,7 erzielen. Daher ist Sparkassenversicherung als Testverlierer zu werten. Besser läuft es im Testbereich der Banksparpläne mit unterschiedlichen Referenzzinsen und einer Anbindung an die gleitenden Referenzzinsen (bundesweit verfügbar)

  • Sparkasse Hanauerland
  • Kreissparkasse Halle/Westfalen
  • Sparkasse Holstein
  • Sparkasse Schweinfurt
  • Sparkasse UnnaKamen
  • Kreissparkasse Heinsberg
  • Sparkasse Altötting-Mühldorf
  • Kreissparkasse Ahrweiler
  • Sparkasse Fürstenfeldbruck
  • Kyffhäusersparkasse Artern-Sondershausen
  • Sparkasse Gelsenkirchen
  • Kreissparkasse Nordhausen
  • Volksbank Nordoberpfalz

Eine höhere Rendite bieten hingegen die Fondssparpläne im Tariftest. Alles Testsieger finden Sie auch auf unserer Testseite.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt Berliner Sparkasse

Niederlassung der Landesbank Berlin AG
Alexanderplatz 2
10178 Berlin
Telefon: 030 869 869 69
Fax: 030 869 69 41369
E-Mail: info@berliner-sparkasse.de